Ökologischer Baum-Erhaltungsschnitt

Ökologischer Erhaltungsschnitt von alten Obstbäumen auf dem „Anthes-Grundstück", ein NABU-Nachbargrundstück
  • Wann 18.02.2023 von 10:00 bis 14:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Ökologischer Erhaltungsschnitt an in die Jahre gekommen Obstbäume durch eine Fachkraft.

Zielgruppe sind Interessierte aus der Region, die wir über die Zeitung ansprechen; Helfer*innen sind selbstverständlich willkommen.

Treffpunkt:

9:30 Uhr Parkplatz verlängerte Ernst-Ludwig-Promenade (Auffahrt zum Auerbacher Schloss), ca. 15 Minuten Fußweg zum Grundstück. Alle, die sich anmelden, werden eine Wegbeschreibung bekommen.

Baumsägen und Astscheren sind vorhanden; sollten, soweit vorhanden, auch mitgebracht werden: gereinigt und desinfiziert.

Das Desinfizieren ist wichtig, weil damit vermieden wird, Krankheitskeime von einem zum anderen Baum zu übertragen. Gerade in diesen Zeiten, wo Bäume zusätzlich durch Trockenstress geschwächt sind, vermehren sich Krankheiten und Schädlinge rasant.

Verpflegung:

Tee-Punsch (ohne Alkohol), Warme Mittagsverpflegung

Bei Frost unter 5 Grad wird der Termin auf den 11.03.2023 verschoben.